Malcolm Young stirbt im Alter von 64 Jahren

Rock
Kommentare deaktiviert für Malcolm Young stirbt im Alter von 64 Jahren

Malcolm Young, Gitarrist und Mitbegründer von AC / DC, verstarb am Samstag im Alter von 64 Jahren. Als Gitarrist, Songwriter und Visionär war er ein Perfektionist und ein einzigartiger Mann. Mit großer Hingabe und Engagement war er die treibende Kraft hinter der Band. Gesundheitlich ging es Malcolm Young schon seit langem nicht gut, erst wurde er wegen Lungenkrebs behandelt, dann war es das Herz und dann Demenz. Er war sehr stolz auf alles, was er unternahm. Seine Treue zu den Fans war unübertroffen.

Die Young Brüder verloren ihren älteren Bruder George Young, den Easybeats-Gitarristen und langjährigen Produzenten von AC / DC, schon im Oktober im Alter von 70 Jahren.

Reaktionen:

Foo Fighters:

Thank you, Malcolm for the songs, and the feel, and the cool, and the years of losing control to your rock and roll. I will do just that tonight, for you.

Eddie Van Halen:

It is a sad day in rock and roll. Malcolm Young was my friend and the heart and soul of AC/DC. I had some of the best times of my life with him on our 1984 European tour. He will be missed and my deepest condolences to his family, bandmates and friends.

Disturbed:

„No words…

…just tears.

Rest in Power Malcolm Young.“

Ozzy Osbourne:

„So sad to learn of the passing of yet another friend, Malcolm Young. He will be sadly missed. God Bless“

Duff Mckagan:

„Sincerest condolences going out to the Young family today. Malcolm Young sadly passing too soon. Love ya Angus!“

Dave Mustain:

„I have to go…I am losing it that Malcolm is gone. I hate this…“